Sie sind hier: AFS-Komitee Dresden

Newsdetails

News

Delegiertenwahl


Noch bis zum nächsten Sonntag 26.10.2014 dürfen alle Vereinsmitglieder die Delegierten wählen. Diese Delegierten treffen sich dann im März auf der Delegiertenversammlung und bilden das höchste Gremium des Vereins, sowas wie eine Vollversammlung. Zur Wahl stehen in Sachsen vier Kandidaten: Felix Dollinger, Dario Wernitz, Tony Weniger und Lucas Linder. Die Delegierten entscheiden über die strategische Ausrichtung unseres Vereins. Dies beinhaltet wichtige Weichenstellungen für die Weiterentwicklung des AFS interkulturelle Begegnungen. Fragestellungen für oder gegen mehr Kurzzeitaustausch, weitere Verbreiterung des Angebots auch ohne Gastfamilienaufenthalt im Austauschland sind zum Beispiel Themen für die Delegierten.

17.10.2014 22:08 Alter: 3 Jahre